Lampe Berger: 120 Jahre Geschichte

Lampe Berger: 120 Jahre Geschichte. Die Marke erfindet sich neu und vereint seine Produkte unter dem Namen Maison Berger Paris.

 Liebe Leserinnen und Leser

 Ursprünglich entwickelt, um die Luft in Krankenhäusern anfangs des 20ten Jahrhunderts zu reinigen, genoss die Katalyse Lampe des pharmazeutischen Assistenten Maurice Berger schnell phänomenalen Erfolg.

Angesichts eines derartigen Erfolgs beschlossen die Nachfolger von Maurice Berger, dieses besondere Universum mit neuen Duftobjekten wie Duftbouquets, Kerzen, Parfüms, Geruchsneutralisierern etc. weiter zu erschliessen.

Da der Markenname „Lampe Berger' die Vielfalt der Kreationen des Unternehmens damit nicht mehr widerspiegelt, hat dieses nun den Namen „MAISON BERGER PARIS" ausgewählt. Ich stelle Ihnen unter all den Neuheiten zwei sehr spezifische Kollektionen vor:

Die elegante Pariserin: Ein universelles Thema rund um PARIS, um das 120-jährige Jubiläum der Marke mit einem Lampen Geschenkset, einem Parfüm, einer Kerze, für eine schöne Inszenierung um das Jubiläum zu feiern. Die Illustrationen stammen von Dorotha Renault, eine auf Illustrationen zum Thema Paris und Mode spezialisierte Künstlerin. Sie ist für zahlreiche französische Unternehmen in sehr unterschiedlichen Branchen wie Kosmetik (Chanel, L'Oral), Textil (Bouchara) oder auch Gastronomie (Delmontel) tätig. Ihre Kreationen vereinen Eleganz und Dynamik und entsprechen somit ganz dem Geist der Marke.

 Aroma: Eine Kollektion, die in Zusammenarbeit mit einem grossen Namen der Parfümindustrie entwickelt wurde. Diese Wellness-Linie besteht aus drei Düften, die auf emotionale Bedürfnisse eingehen: RELAX, ENERGY und HAPPY. Um die emotionale Wirkung zu steigern, werden den olfaktorischen Kompositionen ätherische Öle hinzugefügt.

Werfen Sie einen Blick in unser grosses Sortiment und lassen Sie sich bezaubern.

 Bei Fragen dürfen Sie sich jederzeit gerne an mich oder mein Team wenden.

 

Liebe Grüsse

Euer Peter Koch

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.